Hagebutte

Die fleischigen Früchte der „Hundsrose“ werden im Spätherbst reif. Sie werden überwiegend in den Feldern in Bulgarien kultiviert. Geschmack: Intensiv, leicht herb-säuerlich. Kombinationen und Empfehlungen: Passt sehr gut zu reifem Käse und zu Robiola, aber verleiht auch Süßspeisen das gewisse Etwas.

NUR GENUSS, KEINE STACHELN.

NUR GENUSS, KEINE STACHELN.

Hagebutte

Die fleischigen Früchte der „Hundsrose“ werden im Spätherbst reif. Sie werden überwiegend in den Feldern in Bulgarien kultiviert. Geschmack: Intensiv, leicht herb-säuerlich. Kombinationen und Empfehlungen: Passt sehr gut zu reifem Käse und zu Robiola, aber verleiht auch Süßspeisen das gewisse Etwas.

DURCHSCHNITTLICHE NÄHRWERTE

100 g
Energiegehalt
655 kJ / 155 kcal
Fette
0 g
davon gesättigte Fettsäuren
0 g
Kohlenhydrate
36 g
davon Zucker
34 g
Ballaststoffe
4,9 g
Proteine
0 g
Salz
0,05 g

KONFEKTIONEN

  • g
  • g
  • 250 g
  • g
  • g
  • g
OBEN