Apfel-Tarte

von Rigoni di Asiago, Fiordifrutta, Sweet
  • Grad
    Leicht
  • Dauer
    20 min. (Preparation)
    40 min. (Cooking)
  • Menge
    6

ZUTATEN

  • 175 g Butter
  • 200 g Mehl
  • 3 EL Zucker
  • 1 Eigelb
  • 2 EL saure Sahne
  • 1 TL Backpulver
  • 5 Äpfel (am besten: Boskoop)
  • 4 EL Fiordifrutta Aprikose
  • Vanilleeis

VORBEREITUNG

Butter, Mehl, Zucker, Eigelb, saure Sahne und Backpulver miteinander verkneten. Den Teig anschließend kalt stellen. Die Äpfel waschen, das Gehäuse entfernen und in Scheiben schneiden. Den Teig ausrollen, in eine Kuchenform legen und am Rand hochdrücken. Mit den Apfelscheiben kreisförmig belegen.
Bei 180° C etwa 30 bis 45 Min. backen. Ggf. mit Alufolie abdecken. Nach dem Backen die Äpfel mit lauwarmer Fiordifrutta Aprikose dünn bepinseln. Mit einer Kugel Vanilleeis servieren.

OBEN