Wild-Lachs Steaks Mit Heidelbeer-Balsamico-Sauce

von Rigoni di Asiago, Fiordifrutta, Savory
  • Grad
    Medium
  • Dauer
    20 min. (Preparation)
    10 min. (Cooking)
  • Menge
    4

ZUTATEN

  • 1/2 Tasse Firodifrutta Wild-Heidelbeere
  • 3 EL Balsamico-Essig
  • 2 1/2 EL Zitronensaft
  • 4 Wildlachs-Steaks
  • Meersalz und Pfeffer nach Geschmack
  • 2-3 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter

VORBEREITUNG

Wildlachs-Steaks mit Salz und Pfeffer würzen und bereitstellen. Für die Sauce, Fiordifrutta Wild-Heidelbeere mit dem Balsamico-Essig, dem Zitronensaft in einem kleinen Topf vermischen, aufkochen und bei geringer Hitze 4-5 Minuten reduzieren. Eine Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen und Öl und Butter darin schmelzen lassen. Die abgelöste Haut wieder in die Pfanne geben und auf mittlerer Hitze beide Seiten der Haut anbraten, bis sie goldbraun ist. Auf einem Papiertuch trocknen lassen, das überschüssige Öl abnehmen und in kleine Streifen schneiden. Wildlachs-Steaks mit der Heidelbeer-Balsamico-Sauce auf Teller anrichten und mit der zerkleinerten Lachshaut dekorieren. Servieren Sie zum Steak knusprig gebratene Speckstreifen und warmen Ziegenkäse mit Honig.

OBEN